Waarom bij ons boeken?

Spanischer Platz

Piazza di Spagna (Spanischer Platz), mit der Treppe der Trinità dei Monti, ist einer der bekanntesten und malerischsten Plätze Roms.

Am Fuße der monumentalen Treppe mit 135 Stufen, befindet sich die spanische Botschaft (daher der Name des Platzes) die sich an an die Trinità dei Monti Kirche anschließt, Sie können die wundervolle Fontana della Barcaccia (Barcaccia-Brunnen), geschaffen von Pietro Bernini und seinem Sohn Gian Lorenzo Bernini bewundern. Traditionsgemäß wollte Papst Urban VIII die "Barcaccia", nach sich durch das Bild eines Bootes auf dem Platz - nach der Flut des Tibers - fertigen lassen.

Sicherlich ist die Barcaccia das Ergebnis der Brillanz von Bernini, dem es gelang die Lösung zum Problem des Betriebs einer Wasserfontäne mit niedrigem Druck zu finden.

Piazza di Spagna ist heute ohne Zweifel eine unschätzbares Kulturerbe sowie eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Deshalb ist es kein Zufall, dass Dichter wie John Keats und Percy Bysshe Shelley sich entschieden, an diesem Platz, umrahmt von einer der schönsten und monumentalsten Kunst Italiens, zu leben. Im Jahre 1906 wurde das Keats-Shelley Memorial House "Casina Rossa" gekauft, mit der Absicht, um einen literarischen Tempel zu Ehren der englischen romantischen Dichter zu erstellen.

Domus Sessoriana

Spanischer Platz

ENTFERNUNG VOM HOTEL 3,5 km

Zu Fuß: ca. 43 Gehminuten entlang Via Santa Croce in Gerusalemme

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Bus N. 85 oder 51

U-Bahn: U- Linie A – Haltestelle San Giovanni Richtung Termini-Battistini, austeigen Haltestelle Spagna